1. Region

Dormagen: Beim Graffitisprayen von Zug getötet

Dormagen : Beim Graffitisprayen von Zug getötet

Ein 19-Jähriger ist am Freitagmorgen beim Graffitisprayen auf den Gleisen in der Nähe des Dormagener Bahnhofs von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden.

Afu ienme nlihreegmsegi iAcntshtb lteolw re deraeg neei hSBa-n eebpnhrs,ü lsa afst citlzieeihgg nie nre-sPnoe ndu ine gzGurteü rhreeon.bifuv Wei ide oiiePlz ni Nsues emtilt,eti rvlero nie hi-j7äreg1r re,eDgaronm red eemihSrc gandetsen eat,th edn ryrSeap ebmi Pssnieear dre eügZ usa nde nuAeg dnu dfan inh nßlecdianhse blleso auf ned leinGs.e iEern edr ebedin Züeg htate den 9hnr-1gäJie featsrs. rE rsatb ncoh na der .lltlalnesfeU