Hellenthal: Beifahrer bei Glatteis-Unfall lebensgefährlich verletzt

Hellenthal: Beifahrer bei Glatteis-Unfall lebensgefährlich verletzt

Ein 16 Jahre alter Jugendlicher ist am Montag bei einem Glatteis-Unfall nahe Hellenthal (Kreis Euskirchen) lebensgefährlich verletzt worden.

Nach Angaben eines Polizeisprechers war ein 58-jähriger Mann mit seinem Auto nach einer Rechtskurve wegen Straßenglätte von der Fahrbahn abgekommen.

Anschließend prallte das Auto gegen einen Baum. Der Sohn der Fahrers, der auf dem Beifahrerplatz saß, erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Auch sein Vater musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.