1. Region

Köln: Bei Probefahrt neun Autos demoliert

Köln : Bei Probefahrt neun Autos demoliert

Bei einer Probefahrt hat ein angetrunkener Autofahrer in Köln neun Autos demoliert.

Der Mann und sein Beifahrer erlitten leichte Blessuren, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Der 32-Jährige hatte sich einen Mittelklassewagen für die Probefahrt geliehen.

Dabei kam der alkoholisierte Chauffeur nach rechts von der Fahrbahn ab und rammte einen geparkten Kleinwagen, der durch die Wucht des Aufpralls in zwei weitere Wagen geschoben wurde.

Davon nicht weiter irritiert setzte der 32-Jährige zurück - nur um weitere geparkte Autos zu streifen. Die Fahrt endete, als der Mann schließlich auf einen abgestellten Kleinbus auffuhr.