Aachen: Bauarbeiten bis Mitte April: Ausfälle und Änderungen bei der Bahn

Aachen: Bauarbeiten bis Mitte April: Ausfälle und Änderungen bei der Bahn

Aufgrund von Bahnsteigarbeiten in Eilendorf und Aachen Rothe Erde kommt es auf der Bahnstrecke zwischen Aachen und Köln vom 12. März bis 14. April zu Beeinträchtigungen. Betroffen sind die Linien RE1 und RB20.

Es kann an diversen Terminen zu Ausfällen, Teilausfällen und Fahrplanänderungen kommen, informiert die Bahn in ihrer Mitteilung. Einige Züge der Regionalexpresslinie RE1 halten zusätzlich in Eilendorf.

Auch einzelne Verbindungen der RB 20 nach Stolberg sind von den Arbeiten betroffen, wie die Bahn mitteilt.

(red)