1. Region

Ministerium: Bau von Behelfsbrücke über A40 dauert mehrere Monate

Ministerium : Bau von Behelfsbrücke über A40 dauert mehrere Monate

Nach dem Brand eines Tanklasters auf der A40 bei Mülheim, wegen dem eine zerstörte Bahnbrücke abgerissen werden muss, wird der Bau einer Behelfs-Überführung wohl Monate dauern.

Das teilte das Verkehrsministerium am Mittwoch dem Landtag mit. „Ein konkreter Zeitplan wird derzeit erarbeitet“, so das Ministerium mit Bezug auf die Bahn. „Erste grobe Planungen“ gingen aber von mehreren Monaten aus. Über den Brückenzug verläuft laut Ministeriumsbericht unter anderem der Nah-, Güter- und Fernverkehr der Hauptstrecke von West nach Ost durch das Ruhrgebiet. Zudem auch der Fernverkehr aus Düsseldorf in Richtung Berlin sowie der Regionalverkehr.

Zwei weitere Brücken werden zurzeit noch überprüft, eine dritte – die noch intakt ist – soll kommende Woche wieder genutzt werden. Auch diese ist zurzeit wegen der Abrissarbeiten noch dicht. Die A40 soll nach den zweiwöchigen Abrissarbeiten repariert sein und wieder eröffnet werden.

Das Ministerium hat laut seinem Bericht für den Verkehrsausschuss eine Task Force eingerichtet, bei der auch die Deutsche Bahn, der Landesbetrieb Straßenbau, die Verkehrszentrale Nordrhein-Westfalen und der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) beteiligt sind.

Vergangene Woche Donnerstag war unter der Brücke ein Tanklastzug nach einem Unfall des laut Polizei alkoholisierten Fahrers in Flammen aufgegangen. Die Hitze hatte die Brücke abbruchreif gemacht.

(dpa)