1. Region

Wegberg: Bankräuber von Wegberg war selbst Polizist

Wegberg : Bankräuber von Wegberg war selbst Polizist

Die Polizei hat am Montag nach dem Überfall auf die Kreissparkasse in Wegberg-Beeck einen alten Bekannten festgenommen: Der Räuber war früher selbst im Polizeidienst tätig. Dass er mit seiner Beute nicht entkommen konnte, war einem tatkräftigen Zeugen zu verdanken.

geGen 013.4 rUh ttahe dre naMn die Kikessarpesars ni rde ßärsmaiePtnre ni bgeek-egrecWB ebete.trn Er rtboedeh asd osanrleP tim enrie Swfchsfseau und rvgtnalee G.led dhNemca ihm ine Betrag uaäsdntgeihg edw,ur rlevßie er sda Gäe.deub

slA er ehcjdo in rde Nehä dse soTtraet eeins gdnuielK esh,tlewce rwude ein 4heg6äri-rj nMna sua emd Otr afu inh semamkuar.f Es ngleag ,hmi nde urebRä uz iägtrbelneüw nud rcuzkü zru Bkna uz ergibn.n oDrt ewdur er nvo iwerttimlele nererbeegifhune lmaeieibnzePto ttvhfa.ree

Dei Waef,f eien pepa,trtA wrdeu rspteä in ieemn haBc nugfn.dee Auhc eid euteB rweud .sllreticesghet

Wie ide tSsnwahaafastattcl am aDsgneit iteemlt,ti dtlhneea se schi eib mde ärebRu um neien äehnijr73g- nnMa aus rEezln.ke Er esi ine site lmäeergn hnict mrhe iekavrt eeBramt red Poeizli hnlnbhcaagcd.Meö eeGng inh rwedu elftafHbhe raelns.se