1. Region

Köln: Autonomes Fahren setzt Busse und Bahnen unter Druck

Köln : Autonomes Fahren setzt Busse und Bahnen unter Druck

Autonomes Fahren könnte nach Ansicht eines Verkehrsexperten zur starken Konkurrenz von Bussen und Bahnen in Städten wie Köln werden. Der öffentliche Nahverkehr könne stark unter Druck geraten, weil sich selbst fahrende „Robocabs” möglicherweise über Werbung finanzieren ließen und dadurch kostenlos wären.

lhDseba ntredfü cish locehs teAbogne thcin in zunkrKnero zu ssnuBe dun Bnhnae ,wlkennteci sgate bsaiTo hbrnöSegc onv rde snerunhebnenraUtemgt ndlaRo rgereB am ihMotwtc bei neeim rslkgtsieoiäMsntob ni ,Klnö der rtenu eanrmde ovm druVknhebrserev eihe-RgSin sriertangio rdewu. hneO aatchteisl nlRegueirgu edrwe sda nchit ukn,eoninftrie nawetr e.r

iDe stonngeanen wRgtenooaerb - aietuatrsotim nfrehade Wa,gen nedre Ianssens neire Paassegrei nsid - eötnknn dmzeu zu etgedewiehmn ilnltsadtS ni dne Stnetdä üfnerh. Wn„en Sei esesdi uFhergza fukena ndu bei isch zu aseuH nlelt,hsine andn stthe dei .ttaSd sDa sti usa nmreei cSthi nike eF,ghurza sad esaljm diiiedlvnul sbsseene nweder ,l”leost asteg gnrScbh.öe

ohScle afreherSlstb ürndwe cohn ehrm rhVerek esnvru.rchea reW uzm ilipsBee eiens athpsterocS sernevsge ae,bh eschcki nde terShsblrefa chon lam ukzr nhac eHa,su atseg rde srpetrxVehereke, red hacn iegnree uegsAas kien Auto ezstibt dun sich uclshsihiclaße mti Bsu dnu nahB ewo.tebtrgf

rDe Vekerhr in den cuhedntse Snädtet esmsü hsic rrtsäek in Rchuting inese menemngaeis hFserna lce.itnwken i„eD uösLng its nctih edi twrnEeurige edr ,fturtIarnu”krs eagts nch.brSöge euBa amn enei unee bAhotuna rhsucd eiehtguRbr, eärw sieed achn ein aarp nrehaJ chau ewrdei uetltae.sags Wir„ enlwol snu nihtc ni tiRchgnu soL slgeAen ”wengeeb.