Bonn: Autofahrer erleidet lebensgefährliche Verbrennungen

Bonn: Autofahrer erleidet lebensgefährliche Verbrennungen

Ein 33 Jahre alter Autofahrer hat am Freitag in Bonn lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Nach Angaben eines Polizeisprechers lag der Mann auf einem Parkplatz neben seinem brennenden Auto.

Er wurde in eine Spezialklinik geflogen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern derzeit an.