1. Region

Frechen/Kerpen: Autobahnkreuz Kerpen: Morgendliches Verkehrschaos auf der A4

Kostenpflichtiger Inhalt: Frechen/Kerpen : Autobahnkreuz Kerpen: Morgendliches Verkehrschaos auf der A4

Nach einem Verkehrsunfall auf dem Autobahnkreuz Kerpen am Freitagmorgen, staute sich der Verkehr auf der Autobahn 4 in Richtung Köln zwischenzeitlich um über 10 Kilometer. Wegen der Bergungsarbeiten musste ein Fahrstreifen gesperrt werden. Gegen 9 Uhr wurde die Sperrung aufgehoben, die Strecke ist mittlerweile wieder frei.

hcNa Angnabe dre tbaeiAlhzuionpo eeretngie hsci red lfaUnl nggee .017 rUh ma ogrna.Fitemger sE noelsl zwei rhFueagze itgbeltie wnegees i.ens neEi sneoPr msestu vztlrete sin eakhrsnauKn gcerhatb edewnr.

Da inere red ebiend anegW tncih hrem rrthfbeeai a,wr nstesum ide etnaemB ineen srenahiFerft im Zuge rde nctpbeAaesilhrpbe sne.rerp eiW es uz mde nllfaU kgeoemnm wra, neonnkt dei eBtmean nhoc tnihc gnas.e

medZu eitelt edi ltbauioznhAeopi imt, assd fua rde rehanGghfaebn edr 4A zcwenhsi cehFnre nud renpeK febensall zu nieme nfUlla menkemog a.wr ucAh eihr hatte chsi erd Vhrreke hscieenizzhwltic um ermhree mrtKeleio eastu.gt

So sllett das reesVehrhksgeehcn nnaeomtm in red Reoign dr:a

>tl&/p;