Aachen: Autobahnkreuz Aachen: Umbauten ohne Probleme

Aachen: Autobahnkreuz Aachen: Umbauten ohne Probleme

Am Sonntagmorgen ist es im Autobahnkreuz Aachen für etwa eine halbe Stunde zu Verkehrsbehinderungen gekommen. Im Zusammenhang mit dem Ausbau des Autobahnkreuzes mussten die Freileitungen der RWE Power AG umgebaut werden, die die Autobahn überqueren.

Aus Sicherheitsgründen mussten diese Arbeiten bei Tageslicht ausgeführt werden. Die Umbauten verliefen ohne Probleme; das Stauaufkommen blieb im Rahmen. Die Strecke konnte wie geplant nach 30 Minuten wieder freigegeben werden.