1. Region

Bonn: Autobahn-Fahrstreifen bei Bonn fälschlicherweise gesperrt

Kostenpflichtiger Inhalt: Bonn : Autobahn-Fahrstreifen bei Bonn fälschlicherweise gesperrt

Eine Verkehrsfirma hat am Mittwoch fälschlicherweise einen Autobahn-Fahrstreifen bei Bonn abgesperrt. Die Mitarbeiter hatten nicht mitbekommen, dass eine ursprünglich geplante Brückenprüfung an der A565 abgesagt worden war, wie ein Sprecher des Landesbetriebs Straßen.NRW sagte.

ovurZ hetat der eleAn”-aeir„zrgGne brüe ied uepnrSgr h.ebrittce aSterRWßn.N übhaemnr die Vrewnnr:atoutg Ds„a gla an ,usn tncih na edr Frmi”a, sgeta edr hpcSrr.ee iDe nBgrkurpceüüfn ise hsnco tsie rläenger itZe tlnapeg e.eeswgn Am Tga vrzou eabh nma annd reab ecstendnei,h esi zu irvescnheeb - turne deenarm ewneg sde nevlei eVkresrh endrhwä edr knmkoteeziallfWner in o.nBn Deesi ianImofrnot eis lagidsrlne tinch cnleslh egnug eib erd tafburaentge iaFrm emgenk.noam

erD relehF ies bear elnlhsc ulfganalfee. Dei rbrAiete wrdenu ieewrd eonea,zbgg ewi edr ereSchpr te.nbeot iDe cnrukpreüfügBn lslo nnu dEne bNeomerv ngagneegna ndew.er