1. Region

Bonn: Auto von Zug gerammt - Fahrer schwer verletzt

Bonn : Auto von Zug gerammt - Fahrer schwer verletzt

Ein 47 Jahre alter Autofahrer ist in der Nacht zum Freitag in Bonn von einem Zug erfasst und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, war der Mann aus unbekannter Ursache an einem Bahnübergang auf das Gleisbett abgebogen und steckengeblieben.

Der Wagen wurde von dem Zug erfasst und 150 Meter weit mitgeschleift. Der Mann kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.

Sein Wagen hatte nur noch Schrottwert. Wie schwer der Zug beschädigt wurde, konnte die Polizei am frühen Freitagmorgen nicht mitteilen.