1. Region

Mönchengladbach: Auto schleudert gegen zwei Kinderwagen

Mönchengladbach : Auto schleudert gegen zwei Kinderwagen

Mit einem großen Schrecken sind zwei Mütter und ihre Babys bei einer Kollision zweier Autos in Mönchengladbach davongekommen.

Das Auto eines 84-jährigen Fahrers war bei dem Zusammenprall auf den Gehweg geschleudert, hatte einen Kinderwagen gestreift und den zweiten an einem parkenden Auto eingequetscht, berichtete die Polizei am Freitag.

Ein Notarzt untersuchte die beiden acht Monate alten Säuglinge und gab sie - tatsächlich unverletzt - den 29 und 32 Jahre alten Müttern zurück.