1. Region

Eschweiler: Auto landet nach Unfall auf dem Dach: Polizei sucht dunklen Kombi

Eschweiler : Auto landet nach Unfall auf dem Dach: Polizei sucht dunklen Kombi

Nach einem Unfall mit mehreren Verletzten auf der Autobahn 4 bei Weisweiler am Donnerstagmorgen sucht die Polizei nach einem dunklen Kombi, der für den Unfall verantwortlich sein soll.

Nach Informationen der Autobahnpolizei sind bei dem Unfall drei Autos zusammengeprallt. Ein Fahrzeug wurde laut Aussagen der Beteiligten von einem vor ihm fahrenden Auto ausgebremst - laut Zeugen ein dunkler Kombi von Mercedes. Dadurch verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und rammte jeweils links und rechts ein Auto auf der Nebenspur.

Durch den Zusammenstoß landete einer der Wagen auf dem Dach. Foto: Feuerwehr Eschweiler

Einer der Wagen landete durch den Zusammenstoß auf dem Dach. Bei dem Unfall wurde ein Fahrer leicht verletzt, eine 46-jährige Frau sogar schwer. Mit einem Rettungswagen wurde sie in ein Krankenhaus gebracht.

Durch den Zusammenstoß landete einer der Wagen auf dem Dach. Foto: Feuerwehr Eschweiler

Der Mercedes-Fahrer fuhr nach seinem Bremsmanöver weiter. Nun sucht die Polizei nach dem Auto samt Fahrer. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.

Durch den Zusammenstoß landete einer der Wagen auf dem Dach. Foto: Feuerwehr Eschweiler

Zwischenzeitlich waren zwei der drei Fahrspuren gesperrt, worauf sich der Verkehr auf bis zu fünf Kilometern Länge staute. Ab etwa 9.20 Uhr waren die Fahrbahnen wieder frei.

(red)