1. Region

Aachen: Auto brennt am Grenzübergang Lichtenbusch: Keine Verletzten

Aachen : Auto brennt am Grenzübergang Lichtenbusch: Keine Verletzten

Am Donnerstagabend hat auf der Raststätte am Grenzübergang Lichtenbusch ein Auto gebrannt. Menschen kamen nicht zu Schaden, trotzdem hatte der Einsatz eine gewisse Brisanz: Das Fahrzeug brannte in der Nähe der Tankstelle komplett aus.

Dre ilZswalehncf eengeteri sich enegg 020:3 Uhr fau rde etsRaättts am eürgaznGregbn nbscLihhcuet ni thhcrnatiuFrg gienBel. Da dsa zhueFrga nague ufa red eztanrSgtaene zhwnsice senhltducaD dnu leiBnge al,g ktcnerü lhsowo ied eencAarh uerewrFhe sal uach dei rerewheuF der csDhetune ineefGchmats ni nglBiee us.a iDe Frwurhneeee eibred Lrdnäe noketnn dsa eFeur ncah ngaAbne ieens sruchrrewehsFepere lsclehn ertun oertlolKn gennirb.

saD Atou rudwe chrdu dne Bnrda klnemvlomo rt.srötez nA der keltlsaeTn netsndat niek chndS.ea