1. Region

Sittard: Ausländerverbot: Coffeshop-Inhaber droht mit Millionenklage

Sittard : Ausländerverbot: Coffeshop-Inhaber droht mit Millionenklage

Seit Juni 2016 sind Coffeshops im niederländischen Sittard-Geleen für Ausländer tabu. Wegen ausbleibender Einnahmen droht nun ein Eigentümer der Gemeinde mit einer Millionenklage und stellt ihr sogar ein Ultimatum.

ieW dsa nsdhnliceiederä pirlNrnhcaacohett u1g“„irbml r,tbeeitch ebeg red raIbhne rde eeibdn opCshefsfo knS„"uk dun l„"R,xae etPer ,idrsnekH erd nemedeGi ibs mzu .41 unJi 2071 etiZ zu eereairng, srnsdetereia lenap e,r rvo Giehrct zu ieenhz. tmeiSde re neik hcihsacHs rmeh na lsrneduäA fnvkeeaur ,afdr nisee ied Bcnzeaehlsuhre um nzega 70 zePnrot neseung,k wei er edm orlatP .segat orreVh eiens se rov lamel schetueD dnu erielgB ewenesg ide eeisn pSosh heutu.asncf oVr eamll egerrä nh,i dssa der reBrgmtüreesi orv red Ehfüignunr eds orseVbt hitnc itm ihm brerdaü ecnpsrehog .tahet nI saepchbAr imt edr inmdeGee its rdkHneis eribset 1042 tim zeiw eeirns sfeposeoCfh asu mde tidhebIrcsentnnae in eid Nähe eds Bhhsanof e,nzggeo wsa ahcn eeinegn ngeAnab mti ohehn nseKto bruenvnde a.wr Mit med uaorkfbesrvteV na lernäusdA mmenok nun svsemia nabnueeimennhniEß zihu.n Daggnee iwll re jtezt r.evhogne