1. Region

Aachen: Auffahrunfall am Aachener Kreuz: Drei Kinder schwer verletzt

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Auffahrunfall am Aachener Kreuz: Drei Kinder schwer verletzt

Bei einem Auffahrunfall im Aachener Autobahnkreuz sind am Donnerstagmorgen sechs Menschen verletzt worden, davon drei Kinder im Alter von zwei, vier und 14 Jahren schwer. Nach Angaben der Autobahnpolizei fuhr gegen 11 Uhr ein Lkw auf der A 44 in Richtung Mönchengladbach auf einen „auffallend langsam fahrenden“ Pkw aus Großbritannien auf.

eDr 43jägrh-ie faerthoAur tah hgceimeiörlwse ni edr leueatBsl wnzcihse red lusnllecseAhtss dB-henaaArnc udn dem erzuK edi bfathAr auf die A 4 teprs.asv

lslefeJnda teövzrrgee rde Btire chan ersten Ergnelutintm ahcn erd eetsBlalu asd mpoeT ndu ctlhestea ads cilbralnWthkni eni. Dsei tgrersriteei der hLrke-Fwar uz ä.tsp Drcuh dei tuchW sde spurflalA rednwu benne edn erdi iKndnre achu rde Ferhra ndu seine ejg3ir-1äh uhErefa t.rztleev Achu dre hg51eirä-j Lak-rhewrF ittlre g.zneenuVtler