1. Region

Düsseldorf: Asylverfahren an NRW-Verwaltungsgerichten seit 2013 verdoppelt

Düsseldorf : Asylverfahren an NRW-Verwaltungsgerichten seit 2013 verdoppelt

Die Zahl der Asylverfahren an den nordrhein-westfälischen Verwaltungsgerichten hat sich seit 2013 verdoppelt. Wie die Präsidentin des Oberverwaltungsgerichts (OVG), Ricarda Brandts, am Freitag mitteilte, wird in diesem Jahr mit 22.000 Verfahren an den sieben Verwaltungsgerichten gerechnet.

ziIencnshw gleei dre nAltei der eetsgAensylhuncnid drto ibe 41 Prnozte lrela seueinnwcglclervaghhtrit eraVfen.hr Die mseeint in esidme rhJa ibs ndEe meSrtpebe neu ineeannngeegg reeahrfVn nebeozg ihcs auf sad Kooovs, gegflto von Sey,nir enSreib ndu ilnbna.eA

In end beVnnla-afkterrheaWs tnceevhusr elvei ehlegbtean ,erbswebelrAy tronlgeFeaäg mit eennu eSüdhcganrn uz tel,snle ettciebhre .sdaBnrt uAch ni edr tzeeinw tznIans sie ide Zahl dre seuehyindlcetngsAn gigetense - ma rabOewrecslggvituntreh dbleni esi nicshnwezi ien ertlVei ralel äelFl in pra.aurtveaesehHfnch

iDe uingrwetchstaelrgVe ihsneecde,tn nwen iüFnehgtlcl gngee benalhnede rgteänA eds tsBnsuaedm rüf nrtgiaiMo dnu tllicgnFehü rge.ehonv aD se dotr hcon neeni rßnego tAutsansagr ,ebeg reoll ncoh vlei rtAbie uaf dei Gehrecti zu, tetlsle srantdB sef.t mU iffeekvetr uz ertab,ien ätetnh csih edi eicRrth ezihsnnicw eesizitplisra fau nretrdekäHu.nfls eerdmAßu rietbee iene ask„T coerF lsA”y uaf tnLebesueieng egtinnsnhcduEe .rvo