1. Region

Düsseldorf: Arbeitslosigkeit in NRW sinkt im November stärker als erwartet

Düsseldorf : Arbeitslosigkeit in NRW sinkt im November stärker als erwartet

Die Zahl der Arbeitslosen ist im November in Nordrhein-Westfalen stärker gesunken als erwartet. Insgesamt verringerte sich die Zahl der Arbeitslosen im Vergleich zum Vormonat um mehr als 7500 auf rund 668.000 Personen, wie die Chefin der Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit, Christiane Schönefeld, am Donnerstag berichtete.

Dei qnoirseseutoAbtel gngi nvo 17, uaf ,07 trnozPe ücr.kuz estwdenBui gietl edi suoAnteebretsqlio bie ,35 tn.Pezro sDsa„ im beNmrveo edi Zlha red nlAersstioeb im elrhcVige muz Vtnoroma sinnke wrd,i nbeah wri rreatetw, ad uz ideesr istherazJe ruz nsebltrbuegHeb hcno das eovpesninriaetsnl äshefncceghttiaWsh zkh”tmni,mou tgsae eldenföh.cS

oDhc„ assd in sdeemi resbHt dre kaügncRg osrag ihtelc rbüe emd nShictt red nneegehrvhorde hJear teli,g ftbrrfetüi nesrue .oreos”ngP nDe Gndru üfr edi tesiivpo uglnkEticwn isthe edi txreatriprAisknbeetm mi hehno dBearf na eFntäfchkra udungfra der utegn nujrKtk.uno

uAch ide anniortIegt fettügecherl ncsnehMe am tmrsbtAreaki mkeom tug arn.vo eiD aZhl red alstebisro tnleedgeem fnhteGltüece eis mi rvNmbeoe nei eeierswt Mla le.nfgale

Frü dne Deermzbe rewrtaet öfSehdceln edalrgnisl neeni menedtaro ngAtise der bksetieArstgiloi in NW.R üdenrG rafdü esine dsa nEde des iesnnoalsa hhhesgfWascsitctäen nud erd neiBgn dse .reintWs