1. Region

Würselen: Aquana: Reanimiertes Kind ist wohlauf

Kostenpflichtiger Inhalt: Würselen : Aquana: Reanimiertes Kind ist wohlauf

Gute Nachricht aus Würselen: Dem 13 Monate alten Kind, das am Sonntagnachmittag im Euregio-Freizeitbad „ „Aquana“ reanimiert werden musste, geht es sehr gut. Das erfuhr der Aufsichtsratsvorsitzende Arno Nelles (SPD) von dessen Eltern in einem Telefonat.

Dre uJneg ewdre ekein lbneedenbi dcShäne n.thaeleb mI Luafe dre Wehco nnak re sad umlKknii wiered lanv.rsese

Das Kndi awr in enmie nachbclknnedreKiesp boesll nvo smeeni taVer etedktcn rone.dw etbMiartrie eds dbßeaSpas taehtn se eeirewbe.tdlb i„Wr ndsi hser treie“eltr,ch sgta esüWelnsr reüsrieBmertg sNe.ell Eni mTV-Tae tahte gelerhvbic uv,csreht am gMnroe im Aaqanu zu rn,edeh mi aLfue dse Diesgtsna ernwa ühGrceet neamg,moeukf asds rde nuJeg eortnesgb sie.