1. Region

Düsseldorf: Anstieg der antisemitischen Straftaten in NRW um neun Prozent

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Anstieg der antisemitischen Straftaten in NRW um neun Prozent

Die Zahl der antisemitischen Straftaten in Nordrhein-Westfalen ist laut Verfassungsschutzbericht gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahr verzeichneten die Behörden eine Zunahme um neun Prozent auf 324 Straftaten. 91 Prozent dieser Taten werden Rechtsradikalen zugeordnet.

Dre nnötwLeeila ovn 020 ratneSftta telältfn auf vhkeoe.znuVglrst Dei maistnetinhscei eGaetalntwt nrhcriveedefta hcis osrag - aeisgnldlr auf iidenrmge uivNea onv izew ufa shsec Tet.na