1. Region

Düsseldorf: Air-Berlin-Pilot nach Abschiedsrunde vom Dienst suspendiert

Düsseldorf : Air-Berlin-Pilot nach Abschiedsrunde vom Dienst suspendiert

Nach dem aufsehenerregenden Flugmanöver der letzten Air-Berlin-Maschine aus den USA nach Düsseldorf ist der Pilot des Flugzeugs suspendiert worden. Die Besatzung sei derzeit nicht im Flugdienst, teilte Air Berlin am Mittwoch mit.

Deis sie ine nlrr„aeom seP”rzso ieb der rcntenUshuug darerritge r.Velloäf rvouZ hetat die gdSFDnZ-nue a„nrFotl ”12 am eDdtnnsbgaeai rrdbeaü .beitcrteh

Das ezgguuFl mti mehr sal 200 sarsiPnaeeg sau Mmaii wra ma tgMoan urkz ovr red nnugdLa recahdregsuttt nud hnca lsink rbeü dne oesldefrrDüs riApotr tbeadeg.rh aNch eiern Ruend tahcber dre tPoli lgFu BA 0107 eirshc auf dne edoB.n tF„lroan 12” riitezt edn inPlteo mit edn Wn:rtoe W„ri etnlwlo nei niZheec ,setzen ineen iwerdgün dnu ninomteolae .cssA”ublhs

saD tmtfLhnaaBe-tusfdur )(BAL eäkrerlt am inta,gseD irA nBlire sei um neei muSteeangnlhl zu med nvöraeM erd 30A3 ntbgeee o.dwnre eEni rtotnAw htset alut LBA rtiezed nhoc .sua