1. Region

Düsseldorf: Äthiopier siegen beim Marathon in Düsseldorf

Düsseldorf : Äthiopier siegen beim Marathon in Düsseldorf

Der Düsseldorf-Marathon ist am Sonntag mit den Siegen der Äthiopier Dereje Debele Tulu bei den Männern und Melkam Gizaw bei den Frauen zu Ende gegangen. Tulu lief bei seinem Erfolg in 2:07:48 Stunden Streckenrekord. Für Frauen-Gewinnerin Gizaw wurden 2:26:24 gestoppt.

erD rhä2-ig6je Tulu thate bei esnemi Segi eneni orabmlneotfk Vpsrrgnou auf ide rieeanKn uisP odouOr 7)(1802:: ndu ucnanD Koche 9.:0)(20:1

Betres erhDscetu raw dre asu lPneo sdamemetn aciMrn iBkilsazn von hcarEnitt trFnkaruf als Zthnere tmi eeisprölcnhr eBeztsit nud tcusdrhee rsJhsermtkbaeea ovn 1:254.:4 Bei den enruFa etgbelne abeeccR iehCrse asu iaenK ni :2252:7 dnu ied oilPn eAngszika skrel-eokCwiezeijMi 33)3::(26 dei ztlePä eziw udn dr.ei

canoeVri Phol sau sukveenrLe, die sla isrhceacetsihus dthseuce unfärLie tlag, bag ebi emtiorKel ,332 af.u