1. Region

Düsseldorf: Äthiopier siegen beim Marathon in Düsseldorf

Düsseldorf : Äthiopier siegen beim Marathon in Düsseldorf

Der Düsseldorf-Marathon ist am Sonntag mit den Siegen der Äthiopier Dereje Debele Tulu bei den Männern und Melkam Gizaw bei den Frauen zu Ende gegangen. Tulu lief bei seinem Erfolg in 2:07:48 Stunden Streckenrekord. Für Frauen-Gewinnerin Gizaw wurden 2:26:24 gestoppt.

erD rgieähj26- ulTu thaet ieb enseim Sieg nneie ealrmtofkonb pnrusogrV auf dei nreeniaK uisP ourdoO 1:28)0:7( dnu Dunanc coehK :12900):(.

rBeest teceshrDu raw dre sau Ponle eesnmamtd Mrainc isikaBnzl vno hEtnticra afFrunrkt lsa tneerZh itm öpreihrnlesc eetzsBit dun hsdrteeuc rtasrshbmaeekJe von 2145:.4: Bie nde rueFan enbglete cceeRba heiCers uas Kaine in 72252:: dun ied Plnoi aAsknzeig iiskirz-CoeeweMljek 3:(2)3:36 edi Päztle zeiw und dei.r

cnaeVoir Phlo sua sekeuv,erLn ide las aesrstuicchsehi ehtuedcs nfuLärie a,gtl bag bie lroeeKmit 233, af.u