1. Region

Düsseldorf: Absturz: Staatsanwälte übernehmen Todesermittlungsverfahren

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Absturz: Staatsanwälte übernehmen Todesermittlungsverfahren

Düsseldorfer Staatsanwälte haben die Ermittlungen der deutschen Justiz zur Todesursache der 150 Opfer des Germanwings-Absturzes übernommen. „Die Verfahren werden von uns zentral geführt.

Wri henge adnvo ,sau sads es ichs ibe alnel penfrO mu ide lbese Tsscaruedeoh d”le,nath egsta ein rsöhdBeeeprnechr ma oMwti.cht

usnätZhc ommke es ruafda ,an die btiAer heuredstc eimEmsattrtler ni red tirrnzuebgoAs mti red özhsceasrnfni itJsuz zu kdenioeronri. nI geineni naetnMo dewer ein cöeihmfsrl lfnRherhuctsceesieh na kneraFrchi glenof mti edr tB,tei ied rtEetumsiggrlsesbinne red ninashcöferzs derhöBne hnac caeunltshDd zu n.tmtebirlüe

ieD tnstaltatSashaafwnec in etulnsDadhc ndis cfiteverlph,t bie lanel hcnti ünahrtclnei eonlelfäTsd drasletfihostvennrgmTeuer uie.lznieetn