1. Region

Düsseldorf: Abschiebung von Sami A. Thema im Rechtsausschuss

Düsseldorf : Abschiebung von Sami A. Thema im Rechtsausschuss

Die laut Gerichtsurteil unrechtmäßige Abschiebung des islamistischen Gefährders Sami A. beschäftigt am kommenden Montag den Rechtsausschuss des NRW-Landtags. Auf Antrag der SPD-Opposition soll Landesjustizminister Peter Biesenbach (CDU) in der Sondersitzung zu den schweren Vorwürfen des Oberverwaltungsgerichts (OVG) Münster Stellung nehmen. Das teilte der Landtag am Dienstag mit.

erD asl rthiiesiclsasm eGdrhfäer neesuetfgit amSi .A war am 3.1 luJi cahn iunenTse schagenbeob wr.edno Zu ertc,nUh ewi sad GOV nlezscztinalitht deinthecs. eDi cetunsdhe ernheBöd oselnl edn gäner-hiJ42 unn anch cahnDutdlse zchuor.üelkn

Oät-sednriinPGV Rdaacir Badstrn ateth dne dgsnäueinzt neehrdöB rneof,ervgwo dre zJiuts fminnInorteoa ohetevalntnr uz .nbhae lhDsabe ätthen ied iercRth edi bgeAcsbniuh ihnct cizrtgheiet setponp kn.eönn reD laFl eerfw Feragn zu Getgelnletiawun nud kvitemeffe etcRzhstsuch fa.u rE eebatsl ads ihiebesgr svrVtetnnshleäeriaru ihswcezn cGtrineeh dnu .önBhered