1. Region

Wetterprognose für NRW: Ab Sonntag wird es richtig heiß

Wetterprognose für NRW : Ab Sonntag wird es richtig heiß

Der Sommer legt gerade kleine Verschnaufpause ein. Das hält aber nicht lange vor. Zum Wochenende hin wird es wieder heiß in NRW.

Der Deutsche Wetterdienst erwartet ab dem kommenden Sonntag eine mehrtägige Hitzewelle mit Temperaturen von bis zu 37 Grad. Bis dahin ist das Wetter wechselhaft mit Höchstwerten um die 30 Grad am Dienstag und Mittwoch. „Die nächste Hitze-Periode kommt ab Sonntag“, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Dann könnten in NRW für mehrere Tage Temperaturen zwischen 30 und 37 Grad herrschen.

„Gerade ältere Menschen sollten dann viel trinken und anstrengende körperliche Aktivitäten auf die frühen Morgenstunden verlegen“, so der Meteorologe. Zudem müsste mit Tropennächten gerechnet werden, in denen die Temperatur nicht mehr unter 20 Grad fällt. Lüften sollten die Menschen dann nur noch in der Nacht oder am frühen Morgen, um die Wohnungen kühl zu halten.

Unter der Woche wird das Wetter warm und wechselhaft. Am Dienstag und Mittwoch erwartet der DWD in NRW heiße Tage mit Temperaturen um die 30 Grad. Am Dienstag soll es im Rheinland und am Mittwoch im Süden des Bundeslandes am wärmsten werden. Örtlich kann es in NRW jedoch zu Schauern kommen. Vor der drohenden Hitzewelle ab Sonntag sinken die Temperaturen am Donnerstag und Freitag leicht auf etwa 27 Grad - es bleibt dabei niederschlagsfrei und sommerlich warm.

(dpa)