Aachen: Aachener Autor präsentiert Buch und CD „Was glaubst Du?“

Aachen : Aachener Autor präsentiert Buch und CD „Was glaubst Du?“

Am Anfang war das Lied. Daran erinnert sich Rainer Oberthür genau. „Das Projekt wäre wohl nie entstanden, wenn ich nicht diesen einen Song gehört hätte“, sagt der 56-Jährige, der neben seiner Arbeit als Religionslehrer und Dozent am Katechetischen Institut des Bistums Aachen auf rund zwei Dutzend Buchveröffentlichen blickt.

Der Song, das war eine Aufnahme der Würzbürger Band Carolin No. Das Projekt ist die gerade erschienene Verbindung aus Buch und CD namens „Was glaubst Du? Briefe und Lieder zwischen Himmel und Erde“. In rund zweijähriger Vorbereitungszeit ist ein Werk entstanden, dass der etablierte Religionspädagoge als „kleines und zugleich großes Wunder“ beschreibt.

„Die Zusammenarbeit mit Musikern war ein herrliche Erfahrung, und etwas völlig neues in meiner langen Arbeit als Autor.“ Im Buch finden sich neben den Liedtexten von Carolin und Andreas Obielgo fiktive Frage-Antwort-Dialoge zwischen ihm und jungen Menschen, die Oberthür auf Basis seiner pädagogischen Erfahrung formuliert hat. „Es geht um die großen Fragen des Lebens und des Glaubens, mal mehr mal weniger christlich geprägt“, fasst Oberthür zusammen. „Viele dieser Fragen haben Kinder so oder ähnlich gestellt. Einige hätten sie stellen können.“

Oberthür liefert reichlich Denk- und Gesprächsanstöße über Generationen hinweg, ergänzt durch den leicht melancholischen Singer/Songwriter-Sound von Carolin No. Schnell wächst der Eindruck, dass es auch Fragen sind, die den Autor beschäftigen. „Das gebe ich gern zu“, sagt Oberthür. „Und das zum Teil seit Jahren. Das Buch ist auch eine persönliche Zusammenstellung meiner drängen Positionen im Leben und Glauben“.

Am 8. und 9. Dezember stellen Oberthür und die Band das Buch und die CD bei Konzert-Lesungen im Katechetischen Institut Aachen (Eupener Straße 132) vor. Danach geht es auf Tournee durch Deutschland und Österreich.

(alba)
Mehr von Aachener Zeitung