Aachen: Soldat verhökert 1500 Diensthandys privat

Kostenpflichtiger Inhalt: Kurioser Fall am Verwaltungsgericht : Wenn ein Soldat mehr als 1500 Diensthandys privat verhökert

Als Soldat Diensthandys zu verhökern ist eine ganz schlechte Idee. Nach Verurteilung wegen Steuerhinterziehung und Entlassung aus dem Dienst wollte der Bund nun noch 172.500 Euro Schadenersatz. Doch vor dem Verwaltungsgericht kommt der 59-Jährige mit einem Vergleich gut weg.