1. Region

Aachen: Frau an Jülicher Straße getötet

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Tote Frau an der Jülicher Straße: Lebensgefährte unter Verdacht

In Aachen ist am Sonntag eine 34 Jahre alte Frau Opfer einer Gewalttat geworden. Die Aachener Staatsanwaltschaft verdächtigt ihren Lebensgefährten, die Frau in der gemeinsamen Wohnung an der Jülicher Straße getötet zu haben, wie Oberstaatsanwältin Katja Schlenkermann-Pitts am Montagmittag auf Anfrage unserer Zeitung erklärte.

iSe pchras nov ireen uteBghniz.seta eeeitrW eEnneztlehii eownll ide Etmiletrr mi tMenmo htinc .nmtleetii dereW zu ned mUdnsntäe des s,edoT edm oeTupitezskdnt conh zu dne rnieeHtgdrnün der aTt loetlw ichs eenrkan-nstPimtlchS nßäeu.r csäZnuht ellso asd rnebEsig inree kntibuOod wagebrteat .ednwer

bO dre äeVgrhcdite tsrebei nmrmneoev ,deruw bo eisn fatnlhAoretstu tnnakeb its eord ncah imh enthedafg wi,rd wtolel die lscfthastaaaSnwtat am Mtgmnitataog leebsanfl inhtc e.gsna