1. Region

Abfahrt Aachen-Brand: A44 nach Unfall im Aachener Süden wieder freigeben

Abfahrt Aachen-Brand : A44 nach Unfall im Aachener Süden wieder freigeben

Am Mittwochnachmittag kam es zu einem Unfall auf der A44 auf Höhe der Abfahrt Aachen-Brand. Zwar blieb es nur bei Blechschaden, trotzdem löste die Kollision im Berufsverkehr einen längeren Rückstau aus.

Nach ersten Informationen der Polizei waren zwei Fahrzeuge in den Unfall involviert. Die Unfallbeteiligten haben sich demnach noch vor Ort einigen können und gaben die Fahrbahn wieder frei.

Obwohl der Unfall damit von der Polizei nicht aufgenommen werden musste, kam es zu einem Rückstau im Berufsverkehr in Richtung Aachener Kreuz. Zeitweise stand die „Blechlawine“ bis zum Grenzparkplatz Lichtenbusch. Ab etwa 18.30 Uhr löste sich der Stau jedoch auf.

(cheb)