Bornheim: 86-Jähriger stirbt bei Unfall

Bornheim: 86-Jähriger stirbt bei Unfall

Ein 86 Jahre alter Radfahrer ist beim Zusammenstoß mit einem Auto in Bornheim bei Bonn tödlich verletzt worden.

Der Mann war nach bisherigen Ermittlungen am Freitag ungebremst in eine Straßenkreuzung eingefahren und dort von dem Wagen eines 29-Jährigen erfasst worden, wie die Polizei mitteilte. Der Radler starb noch an der Unfallstelle. Der Autofahrer wurde ins Krankenhaus gebracht.

Mehr von Aachener Zeitung