1. Region

Düsseldorf: 86-Jähriger erleidet Schädelbruch in Altstadt: Prozessauftakt

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : 86-Jähriger erleidet Schädelbruch in Altstadt: Prozessauftakt

Ein 86-jähriger Mann hat bei einem Besuch der Düsseldorfer Altstadt durch einen Rempler einen Schädelbruch erlitten und sich davon nicht mehr vollständig erholt. Er war seitdem - bis zu seinem Tod im vergangenen Jahr - auf einen Rollstuhl angewiesen, bettlägerig und pflegebedürftig, hieß es am Montag beim Prozessauftakt gegen einen 30-jährigen Mann aus Hilden.

Dre eltge ine ngletiisendsäT b:a rE sei nov imeen ednrena nMan emanprgtlee nwreod dun aheb icsh ieb smdeei mit enemi sshlactaguF isn sGhecti e.vrctrieanh sDie sei irsichlceh nie hFerle ensewg,e ätruem er ine. rE ise nand brea beslst gbchsuets ednorw ndu ltuicnsihahbc afu edn tlane nMna .eafgllne

sAl re scih um ihn mrmeükn ,ewlotl sie er nvo dne nantenBke eds naseMn, edm re edn aFstbuhei psvrseat tha,te aningrefgfe wreodn ndu abhe nnenewrge essmn.ü wZei alediamg egeilBrte dse nkeelnatAgg rifbneee shci fua :Eurkningerünelnc eSi tönnnke ihsc na asd Gseeechhn im ermoNbev 0251 tnchi mher nrien.rne

iEn ntbuleeeiigrt geuZe eiaeritrlvet seien gdlemaai ssAguea bie edr eloP:zii saDs dre gAtlekenga nde 6i8rg-Jnheä htccbailsih uebggeschwst eba,h önken re ntchi mher cesrhi ean.sg saD Ofrpe eahb areb otfosr misasv usa den nrhOe betugelt, sla re tim edm ofpK ufa dem rnfßeSlrspateta sunglcaahegef .ise

erD delneHri tis nwege lhfhärcgreie rvepenurglörtKez dnu hescwerr rreuezlntKvepgör ketgagan.l ieD lAnkega tirwf ihm v,ro udrch sien etrleVhan ide hrecswe nezVglerut esd alten sMnane stmdzuien in aKuf gemonmne uz bhena. erD soPerzs irwd to.ztertfs naDn llso ied Witew sed n-gJe8iä6rh uaas.nges