1. Region

Aachen: 80 Fahrer bei „Rund um Dom und Rathaus”

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : 80 Fahrer bei „Rund um Dom und Rathaus”

Die schmalen Rennreifen springen über das unebene Kopfsteinpflaster, die harten Schläge lassen die Ketten beinahe von den Zahnrädern springen. Mit vor Anstrengung verzerrten Gesichtern quälen sich die Teilnehmer des Radrennens „Rund um Dom und Rathaus” den Büchel hoch in Richtung Markt.

Weeng reeisd lgchuniwhnöe rkaestn egtnigSu nud mde ahnetr ndu ißänemgrnlugee nnUgudtrer tlähz sda neidoTantsirnenr zu ineme rde tt.rnhsäee moeTtzrd nabhe hics huac ni mdiese rJha üerb 08 rraFhe rüf die 36. gefauAl esd neandersnR ltdgem,ee clßlhcesiih sit eid träoepsAhm rvo isb uz 0006 uasZuecnrh ni rde dttlastA mnl.aeiig ztTro dem ine dore narened rmDomereungnln belbi se chua whndeär emd nrepneHatnu edr Eareiltehrf büer 72 lmeoeKintr crotenk. 44 dneRun fua dre 900 Mtere neanlg kSeertc etenrdh ma tänsep Nhagtiamct ide nonei.eSr In edr elAkrssetals eonrnSie 2 eitegs naireR Beckers orv fRal ikcD dun Vtriok alS,kvi hrwndäe ni red ppuerG ba 51 eJrüng annmNeu enlechsrl rwa als sofJe esiMne nud alfR naHt.dnem