Ratingen: 60-jährige Ratingerin stirbt bei Verkehrsunfall

Ratingen: 60-jährige Ratingerin stirbt bei Verkehrsunfall

Eine 60-Jährige aus Ratingen ist beim Zusammenprall mit einem Motorrad am Mittwochabend tödlich verletzt worden.

Die Fußgängerin überquerte eine Straße in ihrer Heimatstadt und wurde von der Maschine eines 41-Jährigen aus zunächst ungeklärter Ursache erfasst, wie die Polizei mitteilte. Dadurch stürzte sie so schwer, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Auch der Motorradfahrer wurde schwer verletzt und in eine Krankenhaus eingeliefert.

Mehr von Aachener Zeitung