1. Region

Aachen/Dürboslar: 55-Jähriger wegen Mordes angeklagt

Aachen/Dürboslar : 55-Jähriger wegen Mordes angeklagt

Nach einem tödlichen Streit unter Nachbarn in Dürboslar hat die Aachener Staatsanwaltschaft gegen einen 55-Jährigen Anklage wegen Mordes erhoben.

Wie die Behörde am Freitag mitteilte, soll der Sportschütze Ende April seinen Nachbarn erschossen haben. Er habe dem 33-Jährigen mit einer Pistole mehrmals in den Oberkörper geschossen, als das Opfer ihm den Rücken zudrehte.

Der 33-Jährige starb noch am Tatort. Der 55-Jährige hatte anschließend selbst Polizei und Rettungsdienst verständigt. Er sitzt seitdem in Untersuchungshaft und schweigt zu den Vorwürfen.

Den Ermittlungen zufolge war die Tat der Schlusspunkt eines schon länger schwelenden Streits, bei dem es häufig um Lärmbelästigung gegangen sei. Die beiden Männer lebten in benachbarten Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus.