1. Region

Kempen/Viersen: 53-Jähriger bricht im Auto zusammen: 13-Jähriger übernimmt Steuer

Kostenpflichtiger Inhalt: Kempen/Viersen : 53-Jähriger bricht im Auto zusammen: 13-Jähriger übernimmt Steuer

Ein 13-jähriger Junge hat am Samstagnachmittag zwischen Kempen (Kreis Viersen) und Willich das Steuer eines Wagens übernehmen, nachdem der 53-jährige Fahrer plötzlich tot zusammengebrochen war.

rDe Snoh rde fiteerhneäsLnbg sde raeFhsr nnekto nde anegW rbea nhict ,anahnlte eiwl der Mann neeins ußF hcno uaf edm dsaapleG aet,ht wie ied iezPloi ni esenrVi liee.itmtt Dre genWa meramt nand tnuzchäs wiez rov imh rfnaedhe ,Autos vboer re fua ienem eFld uzm enShte .mka erD h-äeJ53rig udwer am tarnllfoU reeietdbwe,bl sbtra reab kruz daurfa im usaka.enhKnr rDe Jgeun und ide nsansseI erd neraedn Waegn nbbelie vzent.eutlr