Jüchen: 44-Jährige bei Autounfall tödlich verletzt

Jüchen: 44-Jährige bei Autounfall tödlich verletzt

Eine Pkw-Fahrerin ist am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall bei Jüchen ums Leben gekommen.

Der Wagen der 44-jährigen Frau kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Auto, das einen Kleintransporter überholte, wie die Polizei mitteilte.

Die Frau wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und starb an der Unfallstelle. Ihre Beifahrerin, die 14-jährige Tochter der Fahrerin und die 53-jährige Unfallverursacherin wurden schwer verletzt.

Mehr von Aachener Zeitung