1. Region

Düsseldorf: 41.000 zusätzliche Wohnungen in NRW

Düsseldorf : 41.000 zusätzliche Wohnungen in NRW

In Nordrhein-Westfalen gab es Ende vergangenen Jahres rund 8,85 Millionen Wohnungen. Das waren gut 41.000 Wohneinheiten mehr als ein Jahr zuvor, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch berichtete. Im Durchschnitt war jede Wohnung gut 90 Quadratmeter groß.

eDn tögrenß suZahwc na Wongnuehn eecnivehretz ide deneemGi abnsrgWees reiK(s ibsnHreeg) mit ,74 tronPze. etndiLewas bgrute red sntAige 0,5 ro.teznP In edn erßndtsotGä hrhetöe shic edr ssetbugannhoWnd fua edm aNuevi sde ntshtLdsceina.

nI enstürM dun leideeBfl bag se nie sPlu onv 0,8 tn,Prezo ni Knöl nud ofrsdüDles von ,60 tnPoe.zr nhiuthceitcrdlnUcrhst awr edr hwZuacs ni uDntromd dnu sensE itm jeilesw 03, eznrPot.