Köln: 40-Tonner rast in Stauende: Drei Verletzte

Köln: 40-Tonner rast in Stauende: Drei Verletzte

Bei einem schweren Unfall auf der A4 bei Overath nahe Köln sind drei Menschen verletzt worden.

Ein 40-Tonnen schwerer Lastwagen raste am Montag in Richtung Köln aus bislang ungeklärter Ursache auf ein Stauende.

Dabei schob der 40-Tonner zwei Autos auf einen anderen Lastwagen. Zwei Menschen wurden schwer verletzt, einer leicht, wie die Polizei mitteilte.

Mehr von Aachener Zeitung