1. Region

Köln: 33-Jähriger durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt

Köln : 33-Jähriger durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt

Ein 33-jähriger Mann ist am Samstag in Köln bei einem Streit vor einem Schnellrestaurant niedergestochen und lebensgefährlich verletzt worden.

asD prefO nud neis lieeetBgr narew uas conh rnreuketälg Uhacres in iStret imt riene gkdnfröpeiei puepGr ,tergnea eetrnithebc ileiPoz und tc.thawaftlntSssaaa reD ä33-gehrJi tilter meerher sMesehiscrte udn deruw etpionorr.et iSne Bieletreg mak tmi nriee epKtevuofnglrz ins sruanahk.eKn

Die atenreKhtnon mi rAlte nvo 7,1 81 ndu 26 anhrJe neuwdr ni edr eähN des sotaTtre semn.moeftneg neiE rdMiokosominms dwreu eiint.rteghce