Köln: 32.500 Besucher bei Internationaler Süßwarenmesse Köln

Köln: 32.500 Besucher bei Internationaler Süßwarenmesse Köln

Rund 32.500 Einkäufer aus 150 Ländern haben in diesem Jahr die Internationale Süßwarenmesse (ISM) Köln besucht. Damit lag die Besucherzahl in etwa auf dem Vorjahresniveau, wie die Koelnmesse am Mittwoch zum Abschluss der Veranstaltung mitteilte.

Seit Sonntag hatten 1593 Unternehmen in den Kölner Messehallen ihre Neuheiten vorgestellten.

Branchensprecher berichteten von vorsichtigem Optimismus bei Herstellern und Importeuren. Eine Krise bei Süßwaren und Knabberartikeln sei nicht auszumachen.

Mehr von Aachener Zeitung