Düsseldorf: 29-Jähriger von Güterzug erfasst und tödlich verletzt

Düsseldorf: 29-Jähriger von Güterzug erfasst und tödlich verletzt

Auf einer Bahnstrecke bei Düsseldorf ist am Samstagmorgen ein 29-Jähriger von einem Güterzug erfasst und tödlich verletzt worden.

Der Mann starb noch an der Unfallstelle, wie eine Polizeisprecherin am Sonntag mitteilte. Der 59-jährige Zugführer erlitt einen Schock. Die Ermittler gehen von einem Unfall aus und vermuten, dass der 29-Jährige auf den Gleisen ging. Die Bahnstrecke zwischen Düsseldorf und Köln blieb für rund zwei Stunden gesperrt.

Mehr von Aachener Zeitung