1. Region

Köln: 29-Jähriger ohne Führerschein flüchtet vor Polizei

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : 29-Jähriger ohne Führerschein flüchtet vor Polizei

Ein 29-Jähriger hat sich im Süden von Köln eine ebenso kurze wie erfolglose Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Der Mann habe bei einer Verkehrskontrolle in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag nicht angehalten, sondern Gas gegeben und seine Beleuchtung ausgeschaltet, teilte die Polizei mit.

eDi ehelßscendian lrggeufVno aenngb mi Sdtaietlt aehRltadr udn tdneee üffn niutenM äsrpte in o,llcsoZkt asl re schi mibe enigbeAb tvceä:rzshet Dsa touA dse Jh-geä2in9r setspa nchti niczwehs weiz ebrhrnekeeeusngrgnVz i.dcrunhh Dei eguVrnflgo nigg uz uFß ,tewire bis er nvo aebeozteliPmni tseptopg .uewrd

Bei dre fegpubrüÜnr eds nanMse ltstlee csih usreah, dssa redsei hneo süherFncerhi dun tim lmfsaehc cneKnnezhei euerwnsgt egwsnee ,sie sgeat ine oizpchilerPese.r