1. Region

Münster: 29,1 Millionen Euro: Jackpot geht wieder nach NRW

Münster : 29,1 Millionen Euro: Jackpot geht wieder nach NRW

Erneut geht ein dicker Millionengewinn in der Lotterie Eurojackpot nach Nordrhein-Westfalen. Ein Spieler habe am Freitag rund 29,1 Millionen Euro gewonnen, teilte die Lotteriegesellschaft Westlotto am Samstag mit. Er habe als einziger die Gewinnklasse 1 getroffen.

usA rlwceeh goReni erd üichlkecGl stammt dun bo er shci ebrseit mdeeelgt ta,h uedrw zcähustn hcitn etann.kb

erD piGsllükzc seztt ide iSesseeeirg nov eWpTrR-pinN tf:ro sEtr am sctdnOoeehreenw ettha nei hSieemtlpienler aus dem Rnhnailed nde pktoJac nvo 6,87 iMenlioln oruE umerägabt. mZu Jceashherwlse tteah nie eTpipr usa med auGroßmr Könl pnakp 05 ilnMnlioe Eruo ietn.rneecgihs