1. Region

Kerpen: 28-Jähriger spaziert mit „Kriegswaffen” durch Kerpen

Kostenpflichtiger Inhalt: Kerpen : 28-Jähriger spaziert mit „Kriegswaffen” durch Kerpen

Ein mit täuschend echt aussehenden Kriegswaffen ausgerüsteter 28-jähriger Fußgänger hat am frühen Sonntagmorgen für einen Polizeieinsatz in Kerpengesorgt.

Dre nMna hbea uaf mde üRcekn nneciheugiclsah ine hwneMeiahrsnegc raggenet, ttelie edi leioiPz mi.t nttakEzseäirf tähetn inh rnuahfida brütltewgäi. eBi rde chuuDghncsru ise am onndesuHb sed easMnn enei teewier nteilceeimvhr nnehsleasoicMipt tntdekce dw.enro ieBde Waefnf enies jcdohe mit geblen egnKul ltflüeg es,negwe ähhnilc edn tbakeennn ief-ffSanatorW. aD gnradllesi neptrsdceeenh rznhüPeefic afu dne ffaneW nl,ehfte elrhät erd annM neie igatfeezSanr eegnw sde seßesVort ngege ads teeazWn.fgefs ußAdrmee sums re hcsi nwgee esnie estreßosV engge sda gbttgettunezusemesäliB en,natwrvtore iewl er eSepd ibe cish ea.htt