Düsseldorf: 26-Jähriger soll Mädchen in Düsseldorf missbraucht haben

Düsseldorf: 26-Jähriger soll Mädchen in Düsseldorf missbraucht haben

Ein 26 Jahre alter Mann soll in Düsseldorf ein minderjähriges Mädchen sexuell missbraucht haben.

Der Mann wurde festgenommen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Ein 21-Jähriger, gegen den zunächst ebenfalls ermittelt worden war, wurde wieder auf freien Fuß gesetzt.

Der Vorfall soll sich bereits am vergangenen Samstagmorgen in einer Wohnung ereignet haben.

Was dort genau geschehen war, sei noch nicht vollständig geklärt, hieß es weiter. Das Mädchen werde derzeit betreut.