1. Region

Möchengladbach: 25-Jähriger mehr Opfer als Täter

Möchengladbach : 25-Jähriger mehr Opfer als Täter

Ein 25-Jähriger aus Viersen ist in Mönchengladbach zu fünf Jahren Haft verurteilt worden, weil er im vergangenen November seinen Vater mit 29 Messerstichen getötet hatte.

asD Gehirct nkaeetrn fua htTsaclgo ni imene cdnnerheemsrwi lFl.a Scohn als äSjehghiesrrc arw der aMnn mvo neegien earVt sasvmi ishracstmbu do.ewrn Mit beeisn henJra akm re in ein eKidirn,hem chdo uahc rtod ahettn ide auQlne iken deE:n eBi ecehnuBs vewgitrlaeteg edr tVrea inh uer.net Ehclntgi„ie tehät erd Staat sdesie dniK tnczsüeh und emd atrVe den Pzsrose cneham üenmss,” sagt tlwanA Bey.ol aNhc iemens lädroPye nwteeni im alhcsasteGir reeerhm eörZ.hur