1. Region

Düsseldorf: 24-Jähriger nach Messerattacke in Düsseldorf in Lebensgefahr

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : 24-Jähriger nach Messerattacke in Düsseldorf in Lebensgefahr

Bei einer Messerattacke in der Düsseldorfer Altstadt ist ein 24-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden. Die Tat ereignete sich auf der videoüberwachten Bolker Straße im Zentrum der Altstadt. „Die Kameras haben die Tat aufgezeichnet, die Aufnahmen werden jetzt von der Mordkommission ausgewertet”, sagte eine Polizeisprecherin am Sonntag.

Nhca neagAbn onv iPezlio und safsawntttachStaal raw es ma mgotasgaSnmer uz iener grnenidseuaseutnAz wzshcnie rmheeenr henecMns ne.gmemok iebaD haeb eni dluenk reikdegleet nnMa ahcmerhf .sceezhnougt

eDr eeMsrrtceshes ett.clefüh Am Radne esd lgtcuFehsw nndafe atemBe äerstp nei eeMrs,s ovn mde esi nem,nahen sdsa es shic um die ovm rTeät gegnreewoefw twfaTfae lht.dena aerseeunG sonlle cctkrimeehnsianihl cennsrhungutUe geren.be

Die leiozPi nahm cähuznst nniee 9-1Jenirhäg f.tes rDe tedTrtahacv eggen inh eahb scih dejcoh hctin rä,erhett eißh s.e Der anMn amk dirwee auf rfiene ßu.F eiD lioPezi ffoth unn auf neHwieis, mu edm tTerä auf dei uSpr uz meokm.n asD itMvo rde Tta eis hocn völlgi nlukra, iehß se am .aotnngS