1. Region

Aachen: 20.000 Schuhe für Kolumbien gesammelt

Aachen : 20.000 Schuhe für Kolumbien gesammelt

Mit über 20.000 Paar gesammelten gebrauchten Schuhen wurde die Anfang Oktober im Bistum Aachen gestartete Aktion „1000 Schuhe” jetzt erfolgreich abgeschlossen.

Damit soll auf das Schicksal der mehr als 2,5 Millionen Vertriebenen in Kolumbien aufmerksam gemacht werden, das im Mittelpunkt der diesjährigen Adveniat-Aktion steht.

Die Aktion wird bundesweit am Sonntag, 28. November, mit einem Pontifikalamt um 10 Uhr im Aachener Dom eröffnet.

Mit 2000 der gesammelten Schuhe wird vor dem Dom ein Mahnmal gestaltet. Der Erlös aus der Verwertung der Schuhe kommt der Menschenrechtsarbeit und der sozialen Arbeit zugute.