Meerbusch: 20-jähriger Pkw-Fahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Meerbusch: 20-jähriger Pkw-Fahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer ist am Sonntag auf der A 57 bei Meerbusch (Rhein-Kreis Neuss) tödlich verunglückt.

Der Mann verlor aus unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte in ein Maisfeld, wie die Polizei mitteilte. Der 20-Jährige war auf der Stelle tot. Sein Beifahrer im Alter von 19 Jahren wurde schwer verletzt.

Mehr von Aachener Zeitung